Angebote - Workshops

FIGHT CLUB MINI

Für Gruppen ab 8 Personen / max. 25 Personen
Ab 10 bis 66 Jahre
Für Schulklassen geeignet

Eine Ohrfeige, ein Faustschlag, den Kopf gegen das Knie hauen oder jemanden an den Haaren ziehen – im Workshop werden Bühnenkampftechniken ausprobiert, mit denen man sich so richtig verprügeln kann, ohne sich weh zu tun. Im Anschluss entwickeln wir kurze Szenen und kleine Geschichten, in denen die erlernten Techniken direkt auf der Bühne angewendet werden können. Dabei arbeiten wir mit Theatergrundlagen, wie sie an Schauspielschulen unterrichtet werden. Wir kochen mit Wasser. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Achtung: Spaß in der Gruppe und Teamerlebnis inbegriffen! 

Dauer: 120 Minuten

Kosten: 300 €, ermäßigt 250 €  (also ca. 10 € pro Teilnehmer*in) + Fahrtkosten

Orte: Wenn ihr wollt, kommt die Theatermanufaktur zu euch (z.B. an die Schule).  Voraussetzung hierfür ist, dass ihr einen größeren, leeren Raum und ein paar Stühle zur Verfügung stellen könnt. Den Rest bringen wir mit. Alternativ könnt ihr gemeinsam ans Maschinenhaus in Essen kommen. In diesem Fall kann es sein, dass wir eine Raummiete von 25 – 30 Euro zuzüglich zu den Workshopgebühren erheben müssen.  

Ermäßigung: Ermäßigung bekommen Bildungs- und Kooperationspartner*innen der Theatermanufaktur Ruhr.

Buchung: Dieser Workshop kann von Gruppen ab 8 Personen gebucht werden. Maximale Teilnehmer*innenzahl: 25 Personen.

FIGHT CLUB MAXI

Für Gruppen ab 8 Personen / max. 25 Personen
Ab 10 bis 66 Jahre
Für Schulklassen geeignet

Jemanden anspringen, den Kopf gegen das Knie hauen, sie/*/ihn herumwuchten und fallen lassen – oder wollen wir es doch etwas subtiler? Noch gemeiner!? Im Workshop erforschen wir gemeinsam Möglichkeiten für Kampf- und Gewaltszenen auf der Bühne. Im Mittelpunkt stehen klassische Bühnenkampftechniken, mit denen man sich so richtig verprügeln kann, ohne sich dabei weh zu tun, aber auch das Experiment mit subtileren Formen von Gewalt. Drumherum entwickeln wir Szenen und performative Formate, in denen erste Ergebnisse direkt angewendet werden können. Wir kochen mit Wasser. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Achtung: Spaß in der Gruppe und Teamerlebnis inbegriffen!

Dauer: 180 Minuten

Kosten: 300 €, ermäßigt 250 € + 10 € für Materialkosten + Fahrtkosten

Orte: Wenn ihr wollt, kommt die Theatermanufaktur zu euch (z.B. an die Schule).  Voraussetzung hierfür ist, dass ihr einen größeren, leeren Raum und ein paar Stühle zur Verfügung stellen könnt. Den Rest bringen wir mit. Alternativ könnt ihr gemeinsam ans Maschinenhaus in Essen kommen.  In diesem Fall kann es sein, dass wir eine Raummiete von 25 – 30 Euro zuzüglich zu den Workshopgebühren erheben müssen.  

Ermäßigung: Ermäßigung bekommen Bildungs- und Kooperationspartner*innen der Theatermanufaktur Ruhr.

Buchung: Dieser Workshop kann von Gruppen ab 8 Personen gebucht werden. Maximale Teilnehmer*innenzahl: 25 Personen.

SCHAUSPIELGRUNDLAGEN UND DIE FREUDE DARAN, RAMPENSAU ZU SPIELEN

Für Gruppen ab 8 Personen / max. 25 Personen
Ab 10 bis 66 Jahre
Für Schulklassen geeignet

Was ist eigentlich Präsenz? Wie bereiten sich Schauspieler*innen auf eine Probe vor? Wie werden sie zu einem Ensemble, das zusammen spielt und auch Pannen überbrücken kann, ohne dass es jemand merkt? Wie gelingt es, Text authentisch zu sprechen, eine Rolle zu spielen, auf der Bühne mal richtig aus der Haut zu fahren oder auch im Boden zu versinken? Im Workshop experimentieren wir mit Schauspielübungen, wie sie auch an Schauspielschulen unterrichtet werden und unseren eigenen Ideen. Dabei begleitet uns fortlaufend die zentrale Frage: Wie kann ich den größtmöglichen Spaß auf der Bühne haben? Denn eins ist sicher – Rampensäue, die Spaß haben, spielen schöner! Ein Einstieg in die Grundlagen des Schauspiels, in Körperarbeit, Textarbeit und den Aufbau einer Szene. Für Gruppen, die mal reinschnuppern möchten oder sich auf szenische Arbeiten vorbereiten wollen. Aber auch für Menschen, die an Auftritt, Körperhaltung und Stimme im Beruf arbeiten wollen. Mögliche Nebenwirkungen: Spaß in der Gruppe, Stärkung des Teams, präsentere Erscheinung der Teilnehmer*innen im Alltag.

Dauer im Miniformat: 120 Minuten

Kosten Miniformat: 300 €, ermäßigt 250 € + Fahrtkosten

Dauer im Maxiformat: 3 Tage (insgesamt 15 Stunden)

Kosten Maxiformat: 2.500 €, ermäßigt 2.250 € + Fahrtkosten

Orte: Wenn ihr wollt, kommt die Theatermanufaktur zu euch (z.B. an die Schule).  Voraussetzung hierfür ist, dass ihr einen größeren, leeren Raum und ein paar Stühle zur Verfügung stellen könnt. Den Rest bringen wir mit. Alternativ könnt ihr gemeinsam ans Maschinenhaus in Essen kommen. In diesem Fall kann es sein, dass wir eine Raummiete von 25 – 30 Euro zuzüglich zu den Workshopgebühren erheben müssen.  Ermäßigung: Ermäßigung bekommen Bildungs- und Kooperationspartner*innen der Theatermanufaktur Ruhr.

Buchung: Dieser Workshop kann von Gruppen ab 8 Personen gebucht werden. Maximale Teilnehmer*innenzahl: 25 Personen.